Schulprofil > Evangelische Schule > Diakonisches Praktikum

Eine Besonderheit

Das Diakonische Praktikum ist sicherlich eine Besonderheit unserer Schule. Mindestens drei Wochen lang machen alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 verpflichtend ein Praktikum in einer diakonischen Einrichtung (Krankenhaus-, Senioren- oder Behindertenbereich; aber auch in Kindergärten oder Grundschulen). Diese Erfahrung wird im Laufe der Stufe Q1 vorbereitet und an deren Ende durchgeführt und reflektiert. Viele Schüler sagen hinterher: Das, was man dort im praktischen Leben lernt, ist wirklich eine tiefe, persönliche und besondere Erfahrung, die unvergesslich bleibt.

 

Einen ersten Eindruck der Erfahrungen im Diakonischen Praktikum kann dieser Film aus dem Jahr 2011 vermitteln.

 

Um einen ersten Überblick über die Organisation unseres diakonischen Praktikum zu erhalten, kann folgende Präsentation hilfreich sein.  

Zu deren Benutzung: Am unteren Rand kann man bei der Schaltfläche "More" auf "Fullscreen" klicken und dann mit den Cursortasten (Pfeiltasten) des Computers nacheinander die Präsentation betrachten (Pfeil nach unten: alles; Pfeil rechts: nächster Schritt; Pfeil links: zurück; Pfeil nach oben: näher betrachten).

 

Schließlich kann man sich ein gutes Bild über die im Praktikum gemachten Erfahrungen auf unserer neuen Internet-Plattform Sharens machen. Diese ist 2012 entstanden und mit ihr haben 10 SchülerInnen den ersten Preis im Focus-Schülerwettbewerb 2012 gewonnen.