Fachbereiche > Naturwissenschaften > Chemie > Links zu interessanten Chemieseiten

Wo finde ich gute Infos?

Manchmal reichen die Informationen in unserem Buch nicht und dann muss recherchiert werden. Im Internet finden sich viele Seiten mit Inhalten aus der Chemie. Manche sind gut und manche sind nicht so gut.

Der erste Treffer führt fast immer auf die Seiten von Wikipedia. Hier finden sich meist korrekte Infos, aber diese sind oft viel zu speziell oder detailiert für die Schule. Daher ist Wikipedia für uns nicht so empfehlenswert. Es lohnt sich immer auch die nächsten Treffer unter die Lupe zu nehmen.

Gut sind immer Seiten in denen es um Chemiedidaktik geht oder die von Universitäten erstellt wurden. Vergessen könnt ihr in der Regel Foren, da es dort vor Fehlern und Ungenauigkeiten nur so wimmelt.

 

Hier ein paar Links zu guten Seiten:

 

Passend zu unserem Buch gibt es die Seiten chemie2000plus. Hier findet ihr weitere Erklärungen, Videos und Animationen.

 

Sehr gut ist die Seite "Chemieunterricht" von Prof. Blume. Dort finden sich einfache Erklärungen zu vielen Themen. Außerdem Experimente mit Auswertung und Anleitungen für Versuche zu Hause.

 

Sehr informativ ist die Seite von Thomas Seilnacht. Besonders zu empfehlen ist hier das tolle interaktive Periodensystem.

 

Auf den Seiten von H. Schickor finden sich viele Animationen aus dem Bereich Chemie und Biologie.

 

Sehr spaßig ist das Webangebot der Universität Nottingham. Unter dem Titel "Periodic Table of Videos" findet ihr dort Videos zu den meisten Elementen. Der Herr Professor erklärt, während sein Team mehr oder weniger sinnvolle Experimente durchführt. Very british!