Schulleben > Mensa > Mensa Konzept

An den 5 Schultagen der Woche wird in unserer Mensa zwischen 12:10 Uhr und 13:00 Uhr ein gesundes und leckeres Essen angeboten. Zubereitet wird das Mittagessen von unserem biozertifizierten Caterer haus nordhelle nach der Methode cook and chill. So ist garantiert, dass immer top-frisches Essen auf die Teller kommt.

 

Wir verwenden wo immer es geht Produkte der Region und nehmen besondere Rücksicht auf das saisonale Angebot an Obst und Gemüse. Ein großer Anteil des Essens ist ökologisch angebaut.

 

Unser Speiseplan besteht immer aus einem Hauptgericht, einem Salatangebot und einer Nudeltheke mit verschiedenen Nudelsorten und leckeren Soßen. Dazu sind wechselnd Pizzen, Wok-Gerichte oder Nachspeisen zu haben. An der Nudeltheke, der Salatbar und an der Wokstation kann sich jeder aus dem reichhaltigen und vielfältigen Angebot selbst versorgen und "sein" Menue individuell zusammenstellen. Für Vegetarier gibt es immer Angebote. Wir verwenden keine Produkte, die Schweinefleisch enthalten.

Unser Sprudelautomat liefert rund um die Uhr stilles Wasser und Sprudelwasser.

 

Schüler der Stufen 7-9 und die Q2 helfen an den Stationen und beim Spülen.

 

Der Preis für ein täglich wechselndes, gesundes und vielfältiges Einzelessen liegt zur Zeit in der "Autovorbestellung" bei 3,95 €. Spontane Essen sind auch möglich, aber zu einem höheren Preis.

Nur für auswärtige Gäste sind Gästekarten erhältlich (dann 5,- €).

Das Konzept unsere Mensa ist vorbildlich und anerkannt. Lesen Sie dazu auch diesen interessanten Artikel zur Schulverpflegung.