Jazz-Night 20. Mai 2011

Plakatentwurf: Andreas Tometten (IV-Kurs)

 

Für Freitag, den 20. Mai 2011, laden der Große Chor und die Bigband des Evangelischen Gymnasiums zu einem vielseitigen Abend in die Aula der Schule ein. Bigband solo, a-cappella-Jazz, Chor+Bigband, Jazz-Trio, Duo Posaune+Marimba sind die unterschiedlichen Besetzungen, die den Reiz dieses besonderen Programms ausmachen.

Unter dem Motto „A Moonlight Serenade“ werden die Zuhörer mit Werken verschiedener Stilrichtungen durch den Abend geführt. Nicht nur dem klassischen Jazz zuzuordnende Stücke und Lieder, sondern auch Jazz-Rock, Rock 'n' Roll und Latin werden gespielt. Die Bigband unter der Leitung von Ulf Kleinitz wird außerdem Swing-Standards wie die „Yardbird Suite“ und „Sing, sing, sing“ präsentieren und auch das bekannte „Mission: Impossible“-Thema wird zu hören sein. Aber nicht nur der kompakte Sound der ganzen Bigband wird das Publikum unterhalten, es werden auch drei Schüler aus der Band als Trio auftreten.
Der Große Chor, der wie auch die Bigband in den vergangenen Jahren mit seinen Konzerten bereits viele Zuhörer begeistern konnte, wird unter der Leitung von Michael Otto unter anderem das unter Gospel-Fans bekannte Lied „Deeper Than“ und das Rezept für „Chili Con Carne“ als fünf-stimmiges A-Capella-Lied singen und damit nicht nur die Kochbegeisterten ansprechen.
Zum Höhepunkt des Abends trägt der Chor zusammen mit der Bigband unter anderem die „Moonlight Serenade“ von Glenn Miller vor. Das wird der erste gemeinsame Auftritt von Chor und Bigband sein. Die Lieder wurden auf drei gemeinsamen Probentagen im März einstudiert.
Die etwa 80 Schüler des Chores und der Bigband freuen sich auf einen abwechslungsreichen Abend in stimmungsvoller Atmosphäre.

Die Jazz Night beginnt um 19:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums in Meinerzhagen. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Karten werden vom 3. bis 12. Mai jeweils dienstags und donnerstags am Ende der Mittagspause (12:40-13:00) vor der Mensa vergeben. Der Eintritt ist frei.

ACHTUNG: Bereits nach dem ersten Ausgabetermin war die Hälfte der verfügbaren Karten vergeben. Nutzen Sie / nutzt die Chance, am 5.5. noch eine Karte zu ergattern.

Versehentlich zu viel erworbene und nicht benötigte Karten bitten wir umgehend zurückzugeben (bei der Kartenausgabe oder bei Herrn Otto).

Text: PR-Team des Instrumental-/Vokalpraktischen Kurses, Stufe 12

 

Großer Chor und Bigband bei den Probentagen in der JH Lindlar

(weitere Fotos von den Probentagen in Lindlar unter "Fotogalerie")