Schulleben > Wettbewerbe > Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

In den vergangenen Jahren haben die Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen des Evangelischen Gymnasiums immer wieder am Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels teilgenommen. In den Schuljahren 2009-2012 wurden Laura Kühne, Felix Thometzek,  Jessica Paul und Tabea Berger SchulsiegerInnen , im Schuljahr 2013 konnte Lotta Ellend (6c) diesen Wettbewerb für sich entscheiden.

 

tl_files/Schulleben/Wettbewerbe/Vorlese 2014.jpg

Foto: (v.l.) Lara Elin Tischer (6b), Lotta Ellend (6c), Marco Tavares (6a) , Bünyamin Temel (6d)

 

Deutschlehrerin Nicole Burghardt  berichtete am 17.12.2013:

Nachdem die vier 6.Klassen in den vergangenen Wochen ihren Klassensieger im Rahmen des Vorlesewettbewerbs ermittelt hatten, konnten sie sich nun am Freitag, 13.12.2013 beim Vorlesewettbewerb um den Schulsieger beweisen.

Dabei setzte sich Lotta Ellend aus der Klasse 6c knapp gegen ihre Mitstreiter durch.

Als Preis bekamen alle vier Teilnehmer einen Gutschein, der uns freundlicherweise von der Buchhandlung Schmitz (Meinerzhagen) zur Verfügung gestellt wurde.

Weiterhin wird die Siegerin vom Börsenverein des deutschen Buchhandels zum regionalen Wettbewerb 2014 eingeladen.

Die Jury bestand aus folgenden „prominenten“ Personen:

1.  Karin Lessmeier, Leiterin der Stadtbücherei Meinerzhagen

2.  Ulrich Brüß, Deutsch-Leistungskurslehrer der Q2

3.  Maria Tissen, Schülerin der EF und Lesecoach

4.  Lisa-Marie Gröning, Schülerin der EF und Lesecoach

5.  Tabea Bergen, Schulsiegerin des Jahres 2012

Für ein musikalisches Rahmenprogramm sorgte Lotta Reiffert, moderiert wurde von Nicole Burghardt und Marco Neumann, den Deutschlehrern der Klassen 6b und 6d.

Besonders freuten wir uns über unsere Gäste aus der Sekundarschule, die mit allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und mit zahlreichen Kolleginnen und Kollegen zu Fuß den Weg zum EGM auf sich genommen hatten.